3x3 - Ressourcencoaching (Bauch/Herz/Kopf)

  • Sie suchen eine Alternative zu herkömmlichen Coaching, weil Sie das Gefühl haben, Sie stehen an?
  • Sie kämpfen gerade mit akuten Schwierigkeiten und brauchen eine rasche Lösung?
  • Sie wünschen sich in Ihrem derzeitigen Veränderungsprozess Unterstützung, Coaching haben Sie aber noch nie in Anspruch genommen, weil Sie jemand sind, der/die nicht gerne alles „zerredet“, sondern auch mal gerne in sich hineinfühlt?

 

Bisher haben Sie einfach „normal“ weitergemacht. Sich also zusammengerissen und es schon irgendwie hingekriegt. Oder Sie haben zwar weiteres Coaching in Anspruch genommen und diverse Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung besucht, sind aber auch damit auf keinen grünen Zweig gekommen und haben Ihren nachhaltigen Lösungsweg nicht entdecken können.

Wissen Sie aus welchem Grund?

Im herkömmlichen kognitiven Coachingprozess wird vor allem der menschliche Verstand und übliche Verhaltensweisen angesprochen. Das ist auch in Ordnung und wichtig. Doch eben oft nicht ausreichend. 

Mit dem 3x3 - Ressourcencoaching gehen Sie einen Schritt tiefer! Durch den zusätzlichen Einsatz des Systemischen Enneagramms erkennen Sie neben Ihrem Verhalten auch Ihre tiefer liegenden Grundmotivationen, die Ihr Verhalten in Ihrer konkreten Situation steuern. Durch das Nutzen der 3 Ressourcen Bauch, Herz und Kopf finden Sie Ihre Lösung für Ihr aktuelles Anliegen und Schwierigkeit sicherer und rascher. 

 

3x3 - Ressourcencoaching - Sie erfahren: 

 

Das 3x3 - Ressourcencoaching erfolgt idealer Weise in einem persönlichen Gespräch (ca. 60 min). 3x3 - Ressourcencoaching ist auch über Videotelefonie (z.B. skype) möglich, vorausgesetzt Coach und Coachee kennen einander bereits persönlich, dem/der Coachee ist die Methode vertraut und kennt ev. seine/ihre Enneagrammstruktur.

Kognitive Befragungstechniken werden mit resonanz-orientierter Arbeit kombiniert.

  • Phase 1: Schriftliche Formulierung des Anliegens auf dem Flipchart sowie Feinjustierung / Prüfung des Anliegens. Der kognitive Zugang zum Thema wird über systemische Fragestellungen, ev. Beziehungsbrett nach Dr. Uwe Grau und dem Einsatz somatischer Marker/Skalierungen gefunden.
  • Phase 2: Resonanz-orientierte Analyse und Wahrnehmung der 3 Zentren Bauch, Herz und Kopf. Die Bestandsaufnahme und das Sichtbarmachen von Hindernissen / Einschränkungen zu Ihrem Anliegen erfolgt über die Aufstellung mittels Scheiben als Bodenanker. Der Körper wird ganz bewusst als "Resonanzkörper" aktiviert. Eventuell kann auch Ihr Primärzentrum bestimmt werden.
  • Phase 3: Ressourcenarbeit mit den 3 Zentren Bauch, Herz und Kopf. In jedem Zentrum werden Modalitäten abgefragt, die Schlüsselbegriffe auf dem Flipchart notiert und somit die Lösung für Ihr Anliegen erarbeitet. Überprüfung der Nachhaltigkeit der Lösung erfolgt erneut mittels somatischer Marker / Skalierungen.

 

3x3 - Ressourcencoaching - Für Sie:

 

Für alle Personen, die ein berufliches oder privates Anliegen/Problem lösen möchten und Interesse an persönlicher Entwicklung haben. Kenntnisse über die eigene Enneagrammstruktur von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Kennen Sie Ihre Enneagrammstruktur noch nicht? 

 

3x3 - Ressourcencoaching - Ihr Nutzen:

 

  • Sie kommen rascher zu Ihrer Lösung als bei kognitiven Coaching.
  • Sie handeln dadurch effizienter.
  • Sie optimieren Ihre Lernfähigkeit, das Ergebnis ist nachhaltiger.
  • Sie sparen Zeit und Kosten.
  • Sie erhöhen Ihre Leistung durch raschere Entscheidungsfindung.
  • Sie steigern Ihren beruflichen oder privaten Erfolg!
  • Sie nützen Bauch, Herz und Kopf für Ihre Wahrnehmung, Ihr Erleben und Ihr Verhalten und kommen damit schneller weiter.
  • Sie erreichen Ihre Ziele authentisch, tiefgreifend und dauerhaft.

 

Fotolia 65341512 S